Die PARTEI Hessen nimmt Kurs auf den Bundestag

Am heutigen Freitag, dem 30. Juli 2021, hat der Landeswahlausschuss die Landesliste der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative, Die PARTEI, zur Teilnahme an der Bundestagswahl am 26. September 2021 zugelassen.
 

Die auf dem LandesPARTEItag am 10. Oktober 2020 aufgestellte Landesliste umfasst 51 Kandidat*innen, die nun ins Rennen um die Macht und den Zugang zum Kanzleramt geschickt werden. Angeführt wird die Liste durch Dr. Julia Krohmer (Geoökologin), Dr. Carolyn-Monika Görres (Agrarökologin) und Dr. habil. Thomas Berberich (Molekularbiologe). 

 

 
Seit 2005 beweisen „Christ“- und „Sozial“-Demokraten, dass sie keinen Plan für unser Land und keine Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit haben (Existiert intelligentes Leben im Verkehrsministerium? Wann wird A. Laschet das Lachen vergehen? Und warum ist plötzlich das Klimathema zu einem weltweiten Thema geworden?). Mit Kurzsichtigkeit und Inkompetenz haben sie die Versäumnisse und Fehler der Vergangenheit noch verschlimmert und Deutschland zu dem Land gemacht, das es heute ist.
 
„Auch die PARTEI hat noch keine konkrete Lösung für die Mammutaufgabe, Klimawandel und Artensterben zu stoppen. Deshalb haben wir etwas getan, das keine andere Partei bisher getan hat, nämlich externe Expert*innen als Spitzenkandidat*innen aufgestellt, auf die wir diese Aufgabe abwälzen können.“, so Landesvorsitzender Dominic Harapat. Seine Stellvertreterin Katharina Tanczos ergänzt: „Wir erwarten von unseren Abgeordneten rasche Lösungsvorschläge, also bis spätestens 2069“.
 
Bei der Bundestagswahl 2017 erzielte Die PARTEI in Hessen ein Ergebnis von 0,9% der Zweitstimmen. „Wir sind zuversichtlich, dass wir mit unserem fachlich kompetenten Spitzenpersonal das Ergebnis von 2017 übertreffen und 100% der Stimmen aller PARTEI-Wähler*innen erzielen werden“, so Harapat.
 
Auch Spitzenkandidatin Dr. Julia Krohmer, die als Wissenschaftskoordinatorin in Frankfurt am Main arbeitet und sich bei den Scientists for Future engagiert, blickt zuversichtlich auf die anstehende Wahl: „Dank der PARTEI wird ab Herbst in Deutschland endlich angegangen, worüber sich die Wissenschaft längst einig ist: Klimakrise und Artensterben geschlossen und über alle Ressorts hinweg als prioritäres Thema zu behandeln und so zu retten, was noch zu retten ist.“
 
Die Liste der PARTEI wird auf den Wahlzetteln als Liste 8 zu finden sein. Die vollständige Landesliste ist hier einzusehen: Landesliste Die PARTEI Hessen
 
Zusätzlich zur Landesliste treten für die PARTEI in 9 Wahlkreisen Direktkandidat*innen an:
Wahlkreis Nr. Wahlkreis Kandidat*in
168 Kassel Dr. Gregor Czisch
170 Schwalm-Eder Clara Luisa Baumann
172 Lahn-Dill Niklas Hartmann
173 Gießen Darwin Walter
179 Wiesbaden Lukas Haker
181 Main-Taunus Florian Sauer
184 Groß-Gerau Daniel Weber
185 Offenbach Stephanie Birkle
186 Darmstadt Mario Pingel
 
Das Wahlprogramm der PARTEI Hessen ist hier einzusehen: Wahlprogramm
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Archive

    Kategorien

    Termine in Hessen

    « September 2021 » loading...
    M D M D F S S
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    So 26

    Mahnwache zur Gefährlichkeit der AFD

    September 26 @ 11:00 - 13:00

    #NetzohneGewalt

    Der LV Hessen unterstützt die Kampagne #NetzohneGewalt

Top